ICON-Link

Telefon-Abzocke in der Schweiz

Fake Anrufe aus Nordafrika auf's Festnetz oder auf's Mobilnetz gehen ins Geld! Im weiteren: SMS mit OK --> Anlleitung zum Sperren von 090x-Nummern


Fake Anrufe aus Nordafrika gehen ins Geld! 

Die Anrufer lassen jeweils nur ganz kurz klingeln, legen dann wieder auf und hoffen auf einen Rückruf. Zurückrufen sollte man auf keinen Fall. Wie man sich wehrt, erfahren Sie hier:

https://www.onlinepc.ch/mobile/schweiz/fake-anrufe-nordafrika-gehen-geld-1421961.html

(23. Okt. 2017)

 

 

Sperren sie auch auf dem Smartphone die 090x Nummer. Ein Jegenstorfer wurde von "imgamma.com" gelinkt.

 

Sie haben ihm ein SMS mit folgendem Inhalt geschickt:

Sende eine SMS mit OK an 909 und Du erhälst jetzt die besten Content. Hotline0848324689 Imgamma (Abo 3sms/Woche, 5chf/sms/ Woche, 5sms) Stop an 909

Ein Kommentar eines Betroffenen: "Dann muss ich Depp, gebs ja zu OK eingegeben habe steht jedenfalls da.

Mit OK meinte ich OK auf Stop.

Natürlich kann ich das als Lehrgeld abbuchen aber nerven tuts mich schon."

Die Kosten waren bei ihm auf der Rechnung nicht detailliert ersichtlich.


Hier eine Anleitung zum Sperren von 090x Nummern / Mehrwertdienste.